Druckansicht erzeugen 21. März 2014: Stadt Bad Soden verleiht an insgesamt 109 sportlich aktive Bad Sodener das Deutsche Sportabzeichen.
Am Samstag war es soweit. Die Stadt Bad Soden konnte 109 sportlich aktiven Bürdern der Stadt Bad Soden das Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes verleihen.

Von diesen 108 geehrten waren insgesamt 24 Sportler der TSG Altenhain.

Die Anzahl der Geehrten konnte in einer verregneten November aktion auf über 100 gebracht werden als sich der Lauftreff der TSG entschloss, im diesen Jahr das Sportabzeichen abzulegen.

Auf dem Foto sieht man die "Erstgeehrten" aus dem Lauftreff, die in diesem Jahr das Sportabzeichen zum ersten mal errungen haben. Wenn diese das Sportabzeichen ähnlich oft machen wollen wie der Durchschnitt der Sportabzeichen-Gruppe müssen diese noch sehr oft Hüpfen, Laufen, Schleudern, Werfen, Springen, Stoßen und Schwimmen.

Karl-Heinz "Charlie" Köhler hat einen inoffizielen Weltrekord aufgestellt indem er die 4 Leichtatletik Übungen in 11 Minuten und 18 Sekunden abgelegt hat.
 

erweitert