Was ist „Karate“ ?

  • Karate ist ein Kampfsport, dessen Ursprünge bis zum Jahr 500 n. Chr. zurückreichen. Vor etwa 100 Jahren kam Karate nach Japan und wurde von dort aus weltweit verbreitet.
  • Karate ist eine wirksame, praktikable und waffenlose Verteidigungsart und ein Sport für Körper und Geist.
  • Trainiert werden Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit. Mit Entspannungstechniken, Atemübungen und Meditation werden die Konzentrationsfähigkeit und die eigene Körperwahrnehmung geschult.
  • Ob Ausgleichssport, allgemeine Fitness oder Selbstverteidigung: Karate eröffnet allen Altersgruppen und Interessenlagen ein breites sportliches Betätigungsfeld.
  • Es wird die Karate-Stilrichtung Wadō-Ryū (jap. 和道流) gelehrt. Die Bedeutung von Wadō ist gleichzusetzen mit der Weg des Friedens, Ryū bedeutet so viel wie Schule.

Zielgruppe ?

  • Alle Sportbegeisterten Jugendlichen ab 14 Jahren
  • Alle Erwachsenen die gerne auch Selbstverteidigung und Selbstbehauptung erlernen wollen.

 

Ansprechpartner

Alexander Kuppler
Informationen
  • Wann?

    Montag
    Jugendliche ab 14 Jahren & Erwachsene
    18.00-19.30 Uhr

    Freitag
    Jugendliche ab 14 Jahren
    19.00-20.00 Uhr

    Freitag
    Erwachsene
    20.00-21.00 Uhr

  • Wo?

    Montags
    Kahlbachhalle
    große Halle
    Kirchstraße 31
    65812 Bad Soden – Altenhain

    Freitags
    Kahlbachhalle
    Mehrzweckraum 1. OG
    Kirchstraße 31
    65812 Bad Soden – Altenhain

  • Alter?

    ab 14 Jahren

  • Zusatzbeitrag

    zuzüglich Zusatzkosten, wegen Verbandsmitgliedschaft